Im Rahmen eines vom Landratsamt des Ilmkreises an die Technische Universität Ilmenau vergebenen Regionalbudgetprojektes wurde eine Bestandsaufnahme zu innovativen, technologieorientierten Unternehmen in der TRIA (Technologie-Region Ilmenau Arnstadt) erstellt und eine Maßnahmenkonzeption zur künftigen Förderung von Gründungen in diesem Bereich vorgelegt. In Folge einer ganzen Reihe von Aktivitäten zur Unterstützung des regionalen Gründungsgeschehens ist auch ein Buch mit 20 Gründergeschichten – so auch unserer – entstanden. Auf zwei Doppelseiten festgehalten dient nun u.a. die EXOR PRO GmbH als gutes Beispiel dafür, dass es sich durchaus lohnt, im Ilm-Kreis zu gründen anstatt abzuwandern.

Zu finden sind einige Gründergeschichten auch online unter:

http://www.tria-online.eu/Gruendergeschichten.139.0.html