In der Rubrik Brückenbauer stellt die Thüringer Agentur für Kreativwirtschaft (THAK) jeden Monat branchenübergreifende Kooperationen vor, die aufzeigen, wie man durch Zusammenarbeit mit kreativwirtschaftlichen Unternehmen Innovationen schafft. Heute: Photonik & Software oder besser gesagt die Jenoptik Laser GmbH & die EXOR PRO GmbH.
Die Jenoptik Laser GmbH ist ein weltweit agierendes Unternehmen, innerhalb des Jenoptik-Konzerns, mit enormer Produktionssteigerung. Horst Grundmann (Jenoptik) suchte eine Möglichkeit, die vielen Software-Insellösungen in seinem Bereich zu vereinheitlichen, um damit mehr Wissen aus den verschiedenen Daten generieren zu können. Mit dem kreativwirtschaftlichen (Logistiksoftware-) Unternehmen EXOR PRO GmbH fand er einen langfristigen Partner für seine Digitalisierungsstrategie. “Da heißt es, Daten in einem System zusammenzuführen und bestehende Systeme so zu verknüpfen, dass es keine Bruchstellen mehr gibt”, so Falko Rotter (EXOR PRO GmbH).
Zum Artikel geht es hier entlang: