Philosophie

Wir sind KOMPETENT.
Unser Wissen um die Möglichkeiten der Softwareentwicklung und unsere langjährige Erfahrung in der Realisierung komplexer Projekte bilden die Grundlage unserer Kompetenz. Dadurch können wir mit umfassendem Knowhow überzeugen und mit maßgeschneiderten Lösungen punkten.

Wir sind TEAMPLAYER.
Wir gehen – sowohl untereinander als auch mit unseren Kunden und Technologiepartnern – offen, ehrlich und respektvoll um. Wir teilen unser Wissen und verstehen unterschiedliche Meinungen als Chance für neue Sichtweisen und als Quelle der Inspiration.

Wir sind ENGAGIERT.
Unsere tägliche Arbeit wird von Motivation, Begeisterung und individuellem Engagement getragen. Wir richten sämtliche Anstrengungen darauf aus, unseren Kunden, durch kontinuierlich hohe Produkt- und Servicequalität, einen größtmöglichen Nutzen zu stiften.

Wir sind PARTNERSCHAFTLICH.
Wir sehen unsere Auftraggeber und Lieferanten als Partner, denn nur gemeinsam lassen sich Herausforderungen meistern und optimale Ergebnisse erreichen. Deshalb arbeiten wir mit unseren Kunden stets Hand in Hand und sind erst zufrieden, wenn sie es auch sind.

Wir sind INNOVATIV.
Die Experten der EXOR PRO setzen auf etablierte Ansätze und bewährte Vorgehensmodelle ebenso, wie auf neueste Sichtweisen und hochmoderne Technologien. Wir sind stets offen und begeisterungsfähig für die Ideen unserer Kunden und beschreiten mit ihnen gemeinsam neue Wege.

Wir bieten SICHERHEIT.
Viele Systeme werden von unseren Kunden rund um die Uhr eingesetzt. Unsere Spezialisten ermöglichen mit einer professionellen Rundum-Betreuung, vom Roll-Out bis hin zum täglichen Einsatz, einen dauerhaft reibungslosen Betrieb und im Bedarfsfall schnelle, qualifizierte Hilfe.

Wir sind FLEXIBEL.
Das Grundparadigma für all unsere Entwicklungen ist stets, eine hohe Anpassungsfähigkeit zu gewährleisten. Unsere Produkte sind wandelbar und können dadurch spezifische Prozesse schnell, sicher und effizient abbilden. Standardisierung und Individualität müssen somit keine Gegensätze darstellen, sondern sind Ziele, die bei der EXOR PRO in einem System realiserbar sind.

Historie

Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU Ilmenau gründeten Falko Rotter und Kristian Kalweit die EXOR PRO GmbH & Co. KG. Was zunächst im Ilmenauer Technologie- und Gründerzentrums begann, wurde noch im selben Jahr nach Gotha verlagert, da  entlang der Autobahn die ersten Kunden für die Lösungen und Leistungen des noch jungen Unternehmens zu finden waren.

Im Jahr 2004 zieht es die EXOR PRO wieder an ihren Ursprung zurück – nämlich in die Goethe- und Universitätsstadt Ilmenau, am Rande des Thüringer Waldes.

Im Jahr 2006 erfolgt die Entwicklung und  Markteinführung des Lagerverwaltungs- und steuerungssystems KELVIN WMS.

 KELVIN WMS wird im Jahre 2007  zum ersten mal durch das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) validiert.

2009 zieht die EXOR PRO ein weiteres mal um – diesmal in neue Geschäftsräume  der Ziolkowskistraße.

Nur ein Jahr später fällt der Startschuss für die EXOR PRO-Integrationsplattform DataMorph.

2011 wird die EXOR PRO GmbH  direkte Rechtsnachfolgerin der EXOR PRO GmbH & Co. KG. Zudem erhält sie ihr erstes Großprojekt als Generalunternehmer im Konzernumfeld.

Im Jahr 2012 feiert die EXOR PRO GmbH ihr 10-jähriges Bestehen. Darüber hinaus präsentiert sich ihr Corporate Design von nun an in einem neuen Look, in dem jetzt ein frisch wirkendes Grün den Ton angibt.

Seit März 2013 ist die EXOR PRO GmbH in Büroräumen im Ilmenauer Langshüttenweg 1 ansässig.

Wir haben im Ilmenauer Langshüttenweg zusätzliche Räumlichkeiten angemietet, sodass ab dem Frühjahr 2017 auf einer deutlich vergrößerten Fläche programmiert, entwickelt und getüfelt werden kann.

Wir feiern unser 15-jähriges Firmenjubiläum.