Beim Einsatz für Logistikdienstleister kann KELVIN WMS die volle Bandbreite seiner Leistung entfalten. Gemeinsam mit der Integrationsplattform DataMorph® kann sich KELVIN WMS sehr schnell auf die wechselnden Anforderungen der Kunden einstellen und sich in unterschiedlichste IT-Landschaften kostengünstig integrieren. Wichtige Eigenschaften für diesen Einsatzbereich sind:
  • Durchgängige Multi-Mandantenfähigkeit mit der Möglichkeit für berechtigte Mitarbeiter, mandantenübergreifend zu arbeiten
  • Möglichkeit von Untermandanten, um unterschiedliche Druckbelege, Stammdaten und Prozesse zu steuern; gleichzeitig kann auf den Bestand des Hauptmandanten zugegriffen werden
  • Einsteuerung der Aufträge in frei definierbare Auftragspools, die nach unterschiedlichen Strategien abrufbar sind
  • Einsatz von unterschiedlichen Kommissionierstrategien und -techniken in den verschiedenen Kommissionierbereichen
  • Nutzung mandantenübergreifender Reservelagerbereiche, um Lagerkapazitäten effektiv zu nutzen
  • Prioritätsgesteuerte Nachschub- und Auftragseinlastung mit Berücksichtigung der Abarbeitungskapazitäten und Auslastung in den Arbeitsbereichen
  •  Logistikinformationssystem für Online-Recherchen und für Online-Retouren

  • Bausteine zur Abwicklung von Value-Addes-Services und zur Leistungsabrechnung

  • Track&Trace-Integration der wichtigsten Transportdienstleister
LO