Nach der vollständigen Installation, Konfiguration und Stammdatenpflege schließt sich der Probebetrieb an. Er soll dem aktiven Arbeiten auf dem Testsystem, der Anwendung der Schulungsinhalte sowie der auftraggeberseitigen Prüfung aller Systemfunktionen dienen. Er nimmt in der Regel ein bis zwei Wochen in Anspruch und beinhaltet ebenso einen Massentest, um das Systemverhalten in einer regulären Belastungssituation evaluieren zu können. Nach erfolgreichem Probebetrieb erhalten wir von Ihnen die Freigabe für den Go-Live.

Während der gesamten Dauer der Inbetriebnahme sind qualifizierte und erfahrene EXOR PRO-Mitarbeiter bei Ihnen vor Ort und führen alle notwendigen Arbeiten zuverlässig und schnell durch. Hierbei begrenzen wir die Beeinträchtigungen Ihres laufendes Betriebes auf das absolut notwendige Minimum. Vielmehr streben wir eine Inbetriebnahme ohne Stillstandszeiten der produktiven Bereiche von einem Tag auf den anderen oder nach Möglichkeit an einem Wochenende an. In bestimmten Fällen können Systembereiche auch schrittweise in den Echtbetrieb überführt werden.

Ferner dient ein Leistungs- und Verfügbarkeitstest dazu, alle Systemstörungen und Ausfälle mit Zeitpunkt, Systembereich, Schwere der Behinderung und Wiederherstellungszeit über einen Zeitraum von 4 Wochen zu protokollieren. Die Abnahme des Systems selbst erfolgt schließlich erst nach der vollständigen Inbetriebnahme – frühestens 4 Wochen nach Go-Live. Schließlich erhalten Sie mit der Inbetriebnahme deutsche Handbücher in digitaler, druckbarer Form.

Nach der Inbetriebnahme schließt sich die Phase der Einführungsunterstützung an. In dieser Phase sind für die erste Woche des Produktivbetriebs ein bis zwei Mitarbeiter der EXOR PRO vor Ort, um die korrekte Funktion des Systems zu überwachen, Hilfestellungen zu leisten, Nach-Konfigurationen vorzunehmen und auftretende Fehler zügig zu beseitigen. Nach dieser Einführungsunterstützung wird das System in den Wartungsprozess der EXOR PRO überführt.

Ihre Vorteile:

  • in der Regel kein Anlagenstillstand während Ihrer Betriebszeiten
  • Sicherstellung, dass alle Komponenten Ihrer Produktion optimal zusammenarbeiten
  • Überprüfung aller Systemfunktionen bis ins kleinste Detail
  • telefonische oder vor-Ort-Unterstützung durch unsere Mitarbeiter
  • Administrator-Handbuch, Prozesshandbuch und Nutzerhandbuch