Der Wareneingangsprozess ist ein Schlüsselprozess in jedem Lager. KELVIN WMS sichert den Prozess durch eine flexible Konfiguration der Teilprozesse ab und unterstützt auch Nebenprozesse wie Palettentausch und Abrechnung von Zusatzleistungen (Zusatzmodule).

  • Annahmeprozess: Jedes Colli erhält beim Entladen einen Barcode, damit die Zuordnung zur Lieferung erhalten bleibt
  • Abgleich zur Lieferantenbestellung möglich. Automatische Rückmeldung der Lieferung an das ERP-System
  • Ungeplante Wareneingänge ohne Lieferantenbestellung möglich
  • Erfassung von Artikelstammdaten und Artikeltopologie während des Wareneingangsprozess
  • Qualitätsmanagement
    – Buchen in Qualitätskontrollbestand
    – Prüfquote am Lieferanten
    –  Mängelprotokoll
    –  Prüfung Anlieferungsrichtlinien
    – Rücksendung an Hersteller